Hannah Griffin
More ideas from Hannah
....so viel Fliesen wie überall sonst verwendet., braucht kein Mensch.... Das Bad war früher ein "eisenbahnzimmer" dort stand eine riesige elektrische Eisenbahn.....und wir waren vielleicht happy, dass auch hier wieder wunderbare Dielen unter all dem Teppich und Lenoleum hervorkamen....

....so viel Fliesen wie überall sonst verwendet., braucht kein Mensch.... Das Bad war früher ein "eisenbahnzimmer" dort stand eine riesige elektrische Eisenbahn.....und wir waren vielleicht happy, dass auch hier wieder wunderbare Dielen unter all dem Teppich und Lenoleum hervorkamen....

In contrast, the more earthy study on the city side of the house has a darker tribal, den-like feel, the two monochrome prints being the starting point for the decoration. A Gervasoni ‘Ghost chair from Anibou and photographs by Peter McConchie.

Coolangatta-based artist Leah Bartholomew is painting her name across the country.

Through gorgeous, ethereal paintings, artist Emma Lindström creates a tangible representation of a feeling. To her, this feeling is floating and irrational, but always uplifting and full of hope—on…