Explore Shanghai, Always and more!

Explore related topics

Tag 4 - durch Yvonnes "Bonus" (wie auch immer sie das macht ;-), gings ab in die Hintertür und da waren Brillen, Brillen, Brillen...

Tag 4 - durch Yvonnes "Bonus" (wie auch immer sie das macht ;-), gings ab in die Hintertür und da waren Brillen, Brillen, Brillen...

Tag 4 - "Du musst Dir hier eine Brille kaufen..." das war Yvonnes Tipp. Also gut und los gings mit dem Vermessen.

Tag 4 - "Du musst Dir hier eine Brille kaufen..." das war Yvonnes Tipp. Also gut und los gings mit dem Vermessen.

Tag 6 - unser Lieblingsort heisst Tianzifang - Bummeln durch kleine Gassen. Hier trifft typisches Handwerk auf Kauflust.

Tag 6 - unser Lieblingsort heisst Tianzifang - Bummeln durch kleine Gassen. Hier trifft typisches Handwerk auf Kauflust.

Tag 1 - welch ein schönes Wiedersehen mit Yvonne

Tag 1 - welch ein schönes Wiedersehen mit Yvonne

Tag 6 - ... und wir mitten drin im Spektakel - unfassbar.

Tag 6 - ... und wir mitten drin im Spektakel - unfassbar.

Tag 2 - Shanghai, eines der aufregendsten Metropolen der Welt... und doch kommunistisch. Das wird einem bewusst, wenn man das Militär auf den Straßen sieht

Tag 2 - Shanghai, eines der aufregendsten Metropolen der Welt... und doch kommunistisch. Das wird einem bewusst, wenn man das Militär auf den Straßen sieht

Tag 7 - unser letzter Tag in Sanghai führt uns noch einmal an die schönsten und manchmal merkrwürdigsten Orte der Stadt

Tag 7 - unser letzter Tag in Sanghai führt uns noch einmal an die schönsten und manchmal merkrwürdigsten Orte der Stadt

Tag 1 - überall rumste und knallte es, die Nacht war teilweise erhellt, wie am Tag

Tag 1 - überall rumste und knallte es, die Nacht war teilweise erhellt, wie am Tag

Tag 2 - nachts noch so und am nächsten Morgen DAS! Man muss wissen, dass in China an Feiertagen sämtliche Fabriken auch im Umland still stehen. An "normalen Tagen" sind die Luftwerte derartig schlecht, in Deutschland würden diese ständig einen Smog-Alarm auslösen. Kein Wunder also, warum die Chinesen oft mit Mundschutz zu sehen sind... das hat nicht nur den Grund, sich mit Viren anstecken zu können...

Tag 2 - nachts noch so und am nächsten Morgen DAS! Man muss wissen, dass in China an Feiertagen sämtliche Fabriken auch im Umland still stehen. An "normalen Tagen" sind die Luftwerte derartig schlecht, in Deutschland würden diese ständig einen Smog-Alarm auslösen. Kein Wunder also, warum die Chinesen oft mit Mundschutz zu sehen sind... das hat nicht nur den Grund, sich mit Viren anstecken zu können...

Tag 4 - und natürlich wird alles und immerzu fotografiert.

Tag 4 - und natürlich wird alles und immerzu fotografiert.

Pinterest
Search