Pinterest • The world’s catalogue of ideas

Explore Hegne Mein, Kraft Ort and more!

Hegne Mein,Kraft Ort,Mein Kraft,Daisy

Kloster Hegne

Kloster Hegne

KLOSTER HEGNE .Anbetunsraum. Mögen wir schweigen lernen... Möge der Herr uns segnen..

KLOSTER HEGNE .Anbetunsraum. Mögen wir schweigen lernen... Möge der Herr uns segnen..

"Lebe einfach, damit alle einfach leben können".Mahatma Gandhi   Wenn ich einfach lebe,dann ist das eine Einladung für die Menschen in meiner Umgebung,es auch zu wagen, einfach zu leben.

"Lebe einfach, damit alle einfach leben können".Mahatma Gandhi Wenn ich einfach lebe,dann ist das eine Einladung für die Menschen in meiner Umgebung,es auch zu wagen, einfach zu leben.

Kloster Hegne

Kloster Hegne

Kloster Hegne

Kloster Hegne

KLOSTER HEGNE ."Profess auf Lebenszeit"  Sr. Elisabeth spricht die Gelübdeformel und schließt mit dem Gebet:   "Wachse, Jesus, wachse in mir. In meinem Geist, in meinem Herzen, in meiner Vorstellung, in meinen Sinnen. Wachse in mir in deiner Milde,  in deiner Reinheit, in deiner Demut, deinem Eifer,  deiner Liebe. Wachse in mir mit deiner Gnade, deinem Licht und deinem Frieden. Wachse in mir zur Verherrlichung deines Vaters, zur größeren Ehre Gottes."    Pierre Olivaint

KLOSTER HEGNE ."Profess auf Lebenszeit" Sr. Elisabeth spricht die Gelübdeformel und schließt mit dem Gebet: "Wachse, Jesus, wachse in mir. In meinem Geist, in meinem Herzen, in meiner Vorstellung, in meinen Sinnen. Wachse in mir in deiner Milde, in deiner Reinheit, in deiner Demut, deinem Eifer, deiner Liebe. Wachse in mir mit deiner Gnade, deinem Licht und deinem Frieden. Wachse in mir zur Verherrlichung deines Vaters, zur größeren Ehre Gottes." Pierre Olivaint

Kloster Hegne

Kloster Hegne

Die Liebenden .    Sieh, wie sie zu einander erwachsen: in ihren Adern wird alles Geist. Ihre Gestalten beben wie Achsen, um die es heiß und hinreißend kreist Dürstende, und sie bekommen zu trinken, Wache, und sieh: sie bekommen zu sehn. Laß sie ineinander sinken, um einander zu überstehn.  1908, Paris Rainer Maria Rilke

Die Liebenden . Sieh, wie sie zu einander erwachsen: in ihren Adern wird alles Geist. Ihre Gestalten beben wie Achsen, um die es heiß und hinreißend kreist Dürstende, und sie bekommen zu trinken, Wache, und sieh: sie bekommen zu sehn. Laß sie ineinander sinken, um einander zu überstehn. 1908, Paris Rainer Maria Rilke

Kloster Hegne

Kloster Hegne