Pinterest • The world’s catalogue of ideas

Explore Slalom, How Much and more!

Annäherungen und Verschleierungstaktiken. Die gebürtige Wiesbadenerin Sabine Huttel beobachtet in ihrem Erzähldebüt "Slalom" (2011) alltägliche Kämpfe und Unsicherheiten im Leben schwuler Männer. Einfühlsam modelliert sie kurze und berührende Szenen. Dabei zeigt sie immer auch, wie viel Kraft den Charakteren die Verstellung kostet.

My 10 Favorite Books: Miranda July

Die Prinzessin von Arborio: Roman von Bettina Balàka https://www.amazon.de/dp/3709972396/ref=cm_sw_r_pi_dp_x_6Y4eyb0B26D5X

Miranda Julys Romandebüt "The First Bad Man" fordert mit der dichten, assoziationsreichen Sprache und der aufopferungsvollen, skurrilen Ich-Erzählerin, die, scheinbar durch Obsessionen beflügelt, völlig unerwartet ihrer neuen, ungewöhnlichen Lebenssituationen begegnet. [...] . Alles in allem also höchst verrückt-vergnüglich.

Das Fest der Bedeutungslosigkeit: Roman: Amazon.de: Milan Kundera, Uli Aumüller: Bücher

Der Historiker und Journalist Bernd Ingmar Gutberlet berichtet in einem handlichen „Zeitreiseführer“ über die Kaiserzeit in der Reichshauptstadt im Jahre 1910. Angereichert ist der Band mit historischen Karten, Anekdoten, Schwarz-Weiß-Fotos und Bildern und einem kleinen Sprachführer Berlinerisch.

[...] Autor Jürgen Kaiser macht anhand umfangreicher Beschreibungen zu den romanischen Kirchen Sankt Andreas, Sankt Aposteln, Sankt Cäcilien, Sankt Georg, Sankt Gereon, Sankt Kunibert, Sankt Maria im Kapitol, Sankt Maria Lyskirchen, Groß Sankt Martin, Sankt Pantaleon, Sankt Severin und Sankt Ursula deutlich, dass Köln aufgrund des Bestehens derselben neben Dom und Historischem Rathaus eine überragende Bedeutung als mittelalterliche Metropole zukam. [...]

Als notorischer Vielleser hier zum Jahresende meine zwölf bemerkenswertesten Lektüreerlebnisse in kurzen Digitalien: 2016las ich viel Wissenschaftliches zu höchst unterschiedlichen Schwerpunkten. Einige Bücher eignen sich durchaus zum baldigen Wiederentdecken.