Explore these ideas and much more!

Sokotriebwagen der Libie 27 im Betriebshof Britz-Gradestrasse,1962

Sokotriebwagen der Libie 27 im Betriebshof Britz-Gradestrasse,1962

Berlin vom Wasser aus-Salonschiff "Präsident"

Berlin vom Wasser aus-Salonschiff "Präsident"

Berlin vom Wasser aus-Salonschiff "Deutschland"

Berlin vom Wasser aus-Salonschiff "Deutschland"

Der verwaiste Lehrter Bahnhof wurde 1957 schrittweise gesprengt. Es folgten der Anhalter Bahnhof zwischen 1959/60, und der Görlitzer Bahnhof bis 1975. Die beiden nun im Ostteil Berlins gelegenen Potsdamer- und Stettiner Kopfbahnhöfe verschwanden zw. 1953 und 1962.

Der verwaiste Lehrter Bahnhof wurde 1957 schrittweise gesprengt. Es folgten der Anhalter Bahnhof zwischen 1959/60, und der Görlitzer Bahnhof bis 1975. Die beiden nun im Ostteil Berlins gelegenen Potsdamer- und Stettiner Kopfbahnhöfe verschwanden zw. 1953 und 1962.

Messegelände und Funkturm,1956

Messegelände und Funkturm,1956

Gigantomanie in Stein-Das Zentrum der von Hitler geplanten Welthauptstadt Germania,die nach einem siegreichen Krieg  das alte Berlin weitgehend verändert hätte. Breite Magistralen wie die von der Siegessäule sternförmig abgehenden mehrspurigen Strassen und das kolossale Tempelhofer Zentralflughafen-Gebäude waren erste verwirklichte Projekte. Die grosse Kuppelhalle,der Triumphbogen und der zentrale quadratische Südbahnhof blieben Utopie.  Winzig wirkt dagegen der Anhalter Bhf.ganz oben…

Gigantomanie in Stein-Das Zentrum der von Hitler geplanten Welthauptstadt Germania,die nach einem siegreichen Krieg das alte Berlin weitgehend verändert hätte. Breite Magistralen wie die von der Siegessäule sternförmig abgehenden mehrspurigen Strassen und das kolossale Tempelhofer Zentralflughafen-Gebäude waren erste verwirklichte Projekte. Die grosse Kuppelhalle,der Triumphbogen und der zentrale quadratische Südbahnhof blieben Utopie. Winzig wirkt dagegen der Anhalter Bhf.ganz oben…

Der zerbombte Potsdamer Platz 1947. Rechts neben den ausgebrannten Ruinen des Hotels Fürstenhof und dem Haus Vaterland der nach Kriegsende als einziger der fünf Berliner Kopfbahnhöfe nicht wieder in Betrieb genommen wurde.

Der zerbombte Potsdamer Platz 1947. Rechts neben den ausgebrannten Ruinen des Hotels Fürstenhof und dem Haus Vaterland der nach Kriegsende als einziger der fünf Berliner Kopfbahnhöfe nicht wieder in Betrieb genommen wurde.

Pinterest
Search